logo songteksten.net

Alexandra - Weist Du Noch?

Frühling kam auf den silbernen Schwingen der Nacht.

Frühling war in den Weiden am Ufer erwacht



und sie neigten die Zweige tief auf den See



der ruhig schlief.

Weißt du noch



wie uns oft erst die Dämm'rung des Morgens heimwärts rief?



Auf den Feldern am See war der sommer erblüht



und die Lerchen verkündeten jubelnd sein Lied



doch wir lauschten denn Sommer lang

nur der eig'nen Herzen Klang.

Weißt du ncoh



wie sich über uns leuchtend das Blau des Mittags schwang?



Längst schon zogen die Schwalben hinaus über's Meer



fand der Herbst ihre Nester verlassen und leer



und am See wartet je verschneit nur auf mich die Einsamkeit.

Weißt du noch



all die Träume

die Pläne

der kurze Weg zu zweit?

Weißt du noch



immer kehrten die Schwalben zurück zur Frühlingszeit.


FEMU logo Songteksten.net heeft toestemming van Stichting FEMU om deze songtekst te tonen.

De songteksten mogen niet anders dan voor prive-gebruik gebruikt worden, iedere andere verspreiding van de songteksten is niet toegestaan.